Martin Häckl

Als Architekt und Handwerksmeister beschäftigen ich mich mit der Gestaltung von Raum - Innenräumen, Aussenräumen und Zwischenräumen. Dabei steht immer die ganzheitliche Betrachtung einer Aufgabe innerhalb eines gegebenen Kontextes im Vordergrund. Durch die Verknüpfung der unterschiedlichen Maßstäbe, vom Gebäude bis hin zum Möbeldetail, entsteht eine komplexe Lösung. Beim Erarbeiten von Ideen überprüfen wir immer auch ungewöhnliche Ansätze und Fragestellungen. Dabei ist die Kommunikation mit dem Bauherren, die Annäherung und Sensibilisierung ein wichtiger Begleiter auf dem Weg zu einem stimmigen Ergebnis.

 

Die bisher realisierten Projekte erstrecken sich vom klassischen Hochbau über Innenarchitektur bis hin zur Kommunikation im Raum.

Charakteristisch für alle Arbeiten ist eine offene und unbefangene Herangehensweise an die gestellte Aufgabe. Der interdisziplinäre Ansatz und die Reduktion auf das Wesentliche schaffen dabei ganzheitliche, klare und wirkungsvolle einfache Lösungen. Ausgangspunkt für jedes Projekt ist die intensive Auseinandersetzung mit den Qualitäten und charakteristischen Eigenschaften des jeweiligen Umfeldes. Auf diese Weise entstehen sowohl konzeptionell als auch in ihrer Materialisierung eng mit dem Kontext verbundene Lösungen, die in sich stimmig und nachvollziehbar sind.

 

Lehrtätigkeit

seit 2012  akademischer Mitarbeiter Universität Stuttgart  Institut für Baustofflehre, Bauphysik, Gebäudetechnologie und Entwurf 

 

 

Ausstellungen

 

Handwerk